Arbeitszeugnis Muster Betriebsleiter technisch


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Betriebsleiter technisch besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Er wurde als technischer Betriebsleiter eingesetzt.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Sicherstellung der technischen Grundlagen für die Erreichung der Unternehmensziele
*
Analyse und Kontrolle grundlegender technischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
*
Gewährleistung von Einsatzbereitschaft und Funktionsfähigkeit der Betriebsmittel durch Abschluss von Wartungsverträgen und Überwachung der Instandhaltungsmaßnahmen
*
Sicherstellung der Maschinen- und Anlagenauslastung
*
Planung und Steuerung des Mitarbeitereinsatzes
*
Festlegung von Qualitätsstandards und Durchführung der Qualitätskontrolle
*
Analyse der Fertigungsabläufe und Arbeitsprozesse zur Senkung bzw. Geringhaltung von Kosten, Material- und Energieverbrauch
*
Abwägung der Einsparungen bzw. Investitionen
*
Beschluss zu Neuanschaffungen von Betriebsmitteln oder zur Einführung neuer Produktionsmethoden
*
Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte
*
Beratung von Kunden
*
Planung und Realisierung von Werbe- und Marketingmaßnahmen
*
Durchführung technischer Schulungen für das Personal
*
Beteiligung an Personalentscheidungen

Herr Schmidt ist eine dynamische Fach- und Führungspersönlichkeit. Er identifizierte sich absolut mit seinen Aufgaben und dem Unternehmen. Mit seinem technischem Verständnis hat er sein Aufgabengebiet sicher bewältigt. Hierauf aufbauend erarbeitete er gute Lösungen, die er weitsichtig auf die spezifischen Rahmenbedingungen abstimmte.

Herr Schmidt verfügt über eine hohe technisch-wirtschaftliche Fachkompetenz und eine reiche Berufserfahrung. Er war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Seine Arbeitsweise zeichnete sich durch eine hohe Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Selbstständigkeit aus. Er erreichte stets das gesetzte Umsatzsoll. ____ Er brachte alle Voraussetzungen mit, um Mitarbeiter zielgerecht zu motivieren. Er bewies daher bei allen Konflikten Stehvermögen. Mit den Leistungen von Herrn Schmidt waren wir insgesamt in jeder Hinsicht zufrieden.

Sein Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern war jederzeit einwandfrei. Er verhielt sich gegenüber unseren Kunden und Partnern immer freundlich und korrekt. Er übte und akzeptierte sachliche Kritik. Hervorzuheben ist seine absolute Vertrauenswürdigkeit.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen Herrn Schmidt für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Berlin, 31.01.2013


Richard Stolz





Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Sie wurde als technische Betriebsleiterin eingesetzt.

Das Aufgabengebiet von Frau Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Sicherstellung der technischen Grundlagen für die Erreichung der Unternehmensziele
*
Analyse und Kontrolle grundlegender technischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
*
Gewährleistung von Einsatzbereitschaft und Funktionsfähigkeit der Betriebsmittel durch Abschluss von Wartungsverträgen und Überwachung der Instandhaltungsmaßnahmen
*
Sicherstellung der Maschinen- und Anlagenauslastung
*
Planung und Steuerung des Mitarbeitereinsatzes
*
Festlegung von Qualitätsstandards und Durchführung der Qualitätskontrolle
*
Analyse der Fertigungsabläufe und Arbeitsprozesse zur Senkung bzw. Geringhaltung von Kosten, Material- und Energieverbrauch
*
Abwägung der Einsparungen bzw. Investitionen
*
Beschluss zu Neuanschaffungen von Betriebsmitteln oder zur Einführung neuer Produktionsmethoden
*
Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Produkte
*
Beratung von Kunden
*
Planung und Realisierung von Werbe- und Marketingmaßnahmen
*
Durchführung technischer Schulungen für das Personal
*
Beteiligung an Personalentscheidungen

Frau Schmidt ist eine dynamische Fach- und Führungspersönlichkeit. Sie identifizierte sich absolut mit ihren Aufgaben und dem Unternehmen. Mit ihrem technischen Verständnis hat sie ihr Aufgabengebiet sicher bewältigt. Hierauf aufbauend erarbeitete sie gute Lösungen, die sie weitsichtig auf die spezifischen Rahmenbedingungen abstimmte.

Frau Schmidt verfügt über eine hohe technisch-wirtschaftliche Fachkompetenz und eine reiche Berufserfahrung. Sie war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Ihre Arbeitsweise zeichnete sich durch eine hohe Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Selbstständigkeit aus. Sie erreichte stets das gesetzte Umsatzsoll. ____ Sie brachte alle Voraussetzungen mit, um Mitarbeiter zielgerecht zu motivieren. Sie bewies daher bei allen Konflikten Stehvermögen. Mit den Leistungen von Frau Schmidt waren wir insgesamt in jeder Hinsicht zufrieden.

ihr Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Mitarbeitern war jederzeit einwandfrei. Sie verhielt sich gegenüber unseren Kunden und Partnern immer freundlich und korrekt. Sie übte und akzeptierte sachliche Kritik. Hervorzuheben ist ihre absolute Vertrauenswürdigkeit.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir bedauern ihr Ausscheiden und wünschen Frau Schmidt für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Berlin, 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft