Arbeitszeugnis Muster Fachverkäufer Lebensmittel


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Fachverkäufer Lebensmittel besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Er wurde in unserem Lebensmittelmarkt als Fachverkäufer eingesetzt.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Beratung der Kunden im Rahmen des Warenverkaufs, einschließlich:
-
Führung von Verkaufsgesprächen, Information über einzelne Produkte und Produkteigenschaften, wie z.B. Herstellungsverfahren, Haltbarkeit, Nährstoffgehalt oder auch zur Allergiker- bzw. Diabetikereignung
*
Entgegennahme von Bestellungen
*
Zusammenstellung der vom Kunden gewünschten Waren, einschließlich Abwiegen, Zuschneiden, Portionieren und Verpacken
*
Durchführung des Kassiervorganges und der Kassenabrechnung, insbesondere:
-
Übernahme der Kasse und Abrechnung der Tageseinnahmen mit Durchführung des Kassenabschlusses
*
Präsentation der Waren und Dekoration sowie Durchführung verkaufsfördernder Maßnahmen, z.B. Sonderaktionen
*
Herstellung, Anrichtung und Garnierung von Lebensmitteln
*
Einräumung und Lagerung von Lebensmittel
*
Eigenverantwortliche Durchführung von Qualitätskontrollen, einschließlich Überprüfung und Aussortierung von Waren und Produkten auf Frische und Haltbarkeit, Überwachung der Einhaltung lebensmittelrechtlicher Vorschriften sowie Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenreklamationen
*
Überprüfung der Warenbestände und Feststellung des Warenbedarfs
*
Mitwirkung bei der Reinigung der Geräte sowie der Laden- und Verkaufseinrichtungen

Herr Schmidt zeigte stets großen Fleiß und Eifer und war jederzeit bereit, sich über die übliche Arbeitszeit hinaus für sein Aufgabengebiet einzusetzen. Wir haben ihn als belastbaren Mitarbeiter kennengelernt, der seine Aufgaben auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen gut bewältigte.

Er wendete seine Waren- und Produktkenntnisse sehr zielorientiert in der Praxis an und war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Er erledigte seine Aufgaben kompetent, flexibel und teamorientiert. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen stets weit über unseren Erwartungen. ___ Wir bestätigen gern, dass wir mit den Leistungen von Herrn Schmidt stets voll zufrieden waren.

Bei Kollegen und Vorgesetzten war er anerkannt. Unseren Kunden gegenüber trat er zuvorkommend auf und verhielt sich immer freundlich und korrekt. Er war ehrlich, fleißig und pünktlich.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir danken Ihm für seine guten Leistungen und bedauern sein Ausscheiden. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Düsseldorf, 31.01.2013
Mit freundlichen Grüßen


Richard Stolz

Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Sie wurde in unserem Lebensmittelmarkt als Fachverkäuferin eingesetzt.

Das Aufgabengebiet von Frau Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Beratung der Kunden im Rahmen des Warenverkaufs, einschließlich:
-
Führung von Verkaufsgesprächen, Information über einzelne Produkte und Produkteigenschaften, wie z.B. Herstellungsverfahren, Haltbarkeit, Nährstoffgehalt oder auch zur Allergiker- bzw. Diabetikereignung
*
Entgegennahme von Bestellungen
*
Zusammenstellung der vom Kunden gewünschten Waren, einschließlich Abwiegen, Zuschneiden, Portionieren und Verpacken
*
Durchführung des Kassiervorganges und der Kassenabrechnung, insbesondere:
-
Übernahme der Kasse und Abrechnung der Tageseinnahmen mit Durchführung des Kassenabschlusses
*
Präsentation der Waren und Dekoration sowie Durchführung verkaufsfördernder Maßnahmen, z.B. Sonderaktionen
*
Herstellung, Anrichtung und Garnierung von Lebensmitteln
*
Einräumung und Lagerung von Lebensmittel
*
Eigenverantwortliche Durchführung von Qualitätskontrollen, einschließlich Überprüfung und Aussortierung von Waren und Produkten auf Frische und Haltbarkeit, Überwachung der Einhaltung lebensmittelrechtlicher Vorschriften sowie Entgegennahme und Bearbeitung von Kundenreklamationen
*
Überprüfung der Warenbestände und Feststellung des Warenbedarfs
*
Mitwirkung bei der Reinigung der Geräte sowie der Laden- und Verkaufseinrichtungen

Frau Schmidt zeigte stets großen Fleiß und Eifer und war jederzeit bereit, sich über die übliche Arbeitszeit hinaus für ihr Aufgabengebiet einzusetzen. Wir haben sie als belastbare Mitarbeiterin kennengelernt, die ihre Aufgaben auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen gut bewältigte.

Sie wendete ihre Waren- und Produktkenntnisse sehr zielorientiert in der Praxis an und war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Sie erledigte ihre Aufgaben kompetent, flexibel und teamorientiert. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen stets weit über unseren Erwartungen. ___ Wir bestätigen gern, dass wir mit den Leistungen von Frau Schmidt stets voll zufrieden waren.

Bei Kollegen und Vorgesetzten war sie anerkannt. Unseren Kunden gegenüber trat sie zuvorkommend auf und verhielt sich immer freundlich und korrekt. Sie war ehrlich, fleißig und pünktlich.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir danken Ihr für ihre guten Leistungen und bedauern ihr Ausscheiden. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Düsseldorf, 31.01.2013
Mit freundlichen Grüßen


Richard Stolz

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft