Arbeitszeugnis Muster Key Account Manager


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Key Account Manager besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Er wurde als Key Account Manager eingesetzt.

Unser 1995 gegründetes Unternehmen ist auf die Produktion und den Vertrieb von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie spezialisiert. Die herausragende Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist der Garant unseres Erfolges.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Betreuung und Beratung unserer Großkunden
*
Gewinnung von Neukunden
*
Strukturierung und Weiterentwicklung der Verkaufsgebiete sowie Initiierung bzw. Verantwortung entsprechender Vertriebsaktivitäten
*
Aufbau und Management von Kontaktnetzwerken
*
Selbstständige Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen und Bedürfnissen unserer Kunden in aktiven Beratungs- und Verkaufsgesprächen
*
Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und Erstellung von Marktanalysen
*
Angebotsmanagement und -kalkulation sowie Durchführung von Preisverhandlungen bis zum Vertragsabschluss
*
Durchführen von Produktpräsentationen und Workshops
*
Förderung marktgerechter Produktneuentwicklungen
*
Koordination von Kundenprojekten
*
Repräsentation des Unternehmens gegenüber Kunden sowie auf Messen und Events

Herr Schmidt hat einen wichtigen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg geleistet. Er war ein ehrgeiziger Mitarbeiter, der die vereinbarten Ziele beharrlich verfolgte. Insbesondere bei der Durchführung von Produktpräsentationen war er sehr engagiert. Aufgrund seiner raschen Auffassungsgabe arbeitete er sich schnell und sicher in neue Aufgabenstellungen ein. Eine hohe Ausdauer und Belastbarkeit runden sein Qualifikationsprofil ab.

Herr Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und erweiterte diese stetig in eigener Initiative. Er war daher ein intern und extern sehr geschätzter Ansprechpartner. Herr Schmidt erledigte seine Aufgaben sachgemäß und zeigte dabei die erforderliche Effizienz und Sorgfalt. Herr Schmidt erzielte daher gute Ergebnisse, wobei er die vereinbarten Ziele stets erreicht hat. ___ Herr Schmidt hat seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Für seine Dynamik und seinen enormen persönlichen Einsatz war er bei seinen Vorgesetzten geschätzt. Bei unseren Kunden und Partnern erfreute er sich wegen seines angenehmen Verhandlungsstils großer Akzeptanz. Er war stets bestrebt, durch sein Erscheinungsbild zur Präsentation unseres Hauses gegenüber unseren Kunden positiv beizutragen.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen Herrn Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Glück und Erfolg.

Bonn, den 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein. Sie wurde als Key Account Managerin eingesetzt.

Unser 1995 gegründetes Unternehmen ist auf die Produktion und den Vertrieb von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie spezialisiert. Die herausragende Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist der Garant unseres Erfolges.

Das Aufgabengebiet von Frau Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Betreuung und Beratung unserer Großkunden
*
Gewinnung von Neukunden
*
Strukturierung und Weiterentwicklung der Verkaufsgebiete sowie Initiierung bzw. Verantwortung entsprechender Vertriebsaktivitäten
*
Aufbau und Management von Kontaktnetzwerken
*
Selbstständige Analyse und Bewertung von Geschäftsprozessen und Bedürfnissen unserer Kunden in aktiven Beratungs- und Verkaufsgesprächen
*
Markt- und Wettbewerbsbeobachtung und Erstellung von Marktanalysen
*
Angebotsmanagement und -kalkulation sowie Durchführung von Preisverhandlungen bis zum Vertragsabschluss
*
Durchführen von Produktpräsentationen und Workshops
*
Förderung marktgerechter Produktneuentwicklungen
*
Koordination von Kundenprojekten
*
Repräsentation des Unternehmens gegenüber Kunden sowie auf Messen und Events

Frau Schmidt hat einen wichtigen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg geleistet. Sie war eine ehrgeizige Mitarbeiterin, die die vereinbarten Ziele beharrlich verfolgte. Insbesondere bei der Durchführung von Produktpräsentationen war sie sehr engagiert. Aufgrund ihrer raschen Auffassungsgabe arbeitete sie sich schnell und sicher in neue Aufgabenstellungen ein. Eine hohe Ausdauer und Belastbarkeit runden ihr Qualifikationsprofil ab.

Frau Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und erweiterte diese stetig in eigener Initiative. Sie war daher eine intern und extern sehr geschätzte Ansprechpartnerin. Frau Schmidt erledigte ihre Aufgaben sachgemäß und zeigte dabei die erforderliche Effizienz und Sorgfalt. Frau Schmidt erzielte daher gute Ergebnisse, wobei sie die vereinbarten Ziele stets erreicht hat. ___ Frau Schmidt hat ihre Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Für ihre Dynamik und ihren enormen persönlichen Einsatz war sie bei ihren Vorgesetzten geschätzt. Bei unseren Kunden und Partnern erfreute sie sich wegen ihres angenehmen Verhandlungsstils großer Akzeptanz. Sie war stets bestrebt, durch ihr Erscheinungsbild zur Präsentation unseres Hauses gegenüber unseren Kunden positiv beizutragen.

Das Arbeitsverhältnis endet am 31.12.2012 im gegenseitigen Einvernehmen. Wir bedauern ihr Ausscheiden und wünschen Frau Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Glück und Erfolg.

Bonn, den 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft