Arbeitszeugnis Muster Administrator


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Administrator besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein und war als Administrator für uns tätig.

Unser 1995 gegründetes Unternehmen ist auf die Produktion und den Vertrieb von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie spezialisiert. Die herausragende Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist der Garant unseres Erfolges.

Das Aufgabengebiet von Herrn Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Analysieren und Bewerten des Bedarfs an Soft- und Hardware sowie Planen entsprechender Beschaffungen
*
Installieren und Konfigurieren von Software, Systemen und Komponenten
*
Organisieren des Betriebs von Hard- und Software, einschließlich automatischer Updates und Backups
*
Verwalten der Nutzerkonten, Zugriffsrechte und Verzeichnisdienste
*
Selbstständiges Analysieren von Problemen, Isolieren und Beheben fehlerhafte Zustände und Erarbeiten von Richtlinien und neuer technischer Konzepte für den Systembetrieb
*
Bedarfsgerechtes und wirtschaftliches Weiterentwickeln der Systeme unter Beachtung der Auswirkungen der Veränderungen
*
Planen und Überprüfen der Sicherheitsmaßnahmen gegen Betriebsstörungen

Aufgrund seiner raschen Auffassungsgabe arbeitete er sich sicher in neue Aufgabenstellungen ein.Er stellte persönliche Belange zurück und war jederzeit fähig, auch sehr schwierige Aufgaben zu übernehmen. Er war ein ausdauernder und belastbarer Mitarbeiter, der sein Aufgabengebiet auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen mit seinem technischen Verständnis und seiner hohen Belastbarkeit sicher bewältigte.

Herr Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Sein gut strukturierter Arbeitsstil war geprägt durch Selbstständigkeit und Genauigkeit sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Einweisungen der Nutzer in neue Anwendungen sowie Trainings führte Herr Schmidt gut vorbereitet und mit großem Lernerfolg durch, wobei er auch schwierige Sachverhalte anschaulich vermitteln konnte.Er trug dazu bei, dass die von ihm geleiteten IT-Projekte für Software-Updates und Neuinstallationen sowie Hardware-Umstellungen mit Erfolg abgeschlossen werden konnten. __ Herr Schmidt hat seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit korrekt. Wir bescheinigen ihm gern, dass er korrekt und sicher in seinem Verhalten war, gute Umgangsformen und ein natürliches und freies Auftreten hatte.

Herr Schmidt verlässt uns zum heutigen Tage. Wir bedanken uns für seine Mitarbeit und bedauern sein Ausscheiden. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Bremen, den 31.12.2012
Mit freundlichen Grüßen



Richard Stolz
Leiter IT

Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 in unser Unternehmen ein und war als Administratorin für uns tätig.

Unser 1995 gegründetes Unternehmen ist auf die Produktion und den Vertrieb von Kunststoffteilen für die Automobilindustrie spezialisiert. Die herausragende Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen ist der Garant unseres Erfolges.

Das Aufgabengebiet von Frau Schmidt umfasste im Einzelnen:

*
Analysieren und Bewerten des Bedarfs an Soft- und Hardware sowie Planen entsprechender Beschaffungen
*
Installieren und Konfigurieren von Software, Systemen und Komponenten
*
Organisieren des Betriebs von Hard- und Software, einschließlich automatischer Updates und Backups
*
Verwalten der Nutzerkonten, Zugriffsrechte und Verzeichnisdienste
*
Selbstständiges Analysieren von Problemen, Isolieren und Beheben fehlerhafte Zustände und Erarbeiten von Richtlinien und neuer technischer Konzepte für den Systembetrieb
*
Bedarfsgerechtes und wirtschaftliches Weiterentwickeln der Systeme unter Beachtung der Auswirkungen der Veränderungen
*
Planen und Überprüfen der Sicherheitsmaßnahmen gegen Betriebsstörungen

Aufgrund ihrer raschen Auffassungsgabe arbeitete sie sich sicher in neue Aufgabenstellungen ein.Sie stellte persönliche Belange zurück und war jederzeit fähig, auch sehr schwierige Aufgaben zu übernehmen. Sie war eine ausdauernde und belastbare Mitarbeiterin, die ihr Aufgabengebiet auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen mit ihrem technischen Verständnis und ihrer hohen Belastbarkeit sicher bewältigte.

Frau Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und war allem Neuen gegenüber sehr aufgeschlossen. Ihr gut strukturierter Arbeitsstil war geprägt durch Selbstständigkeit und Genauigkeit sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Einweisungen der Nutzer in neue Anwendungen sowie Trainings führte Frau Schmidt gut vorbereitet und mit großem Lernerfolg durch, wobei sie auch schwierige Sachverhalte anschaulich vermitteln konnte.Sie trug dazu bei, dass die von ihr geleiteten IT-Projekte für Software-Updates und Neuinstallationen sowie Hardware-Umstellungen mit Erfolg abgeschlossen werden konnten. __ Frau Schmidt hat ihre Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war jederzeit korrekt. Wir bescheinigen ihr gern, dass sie korrekt und sicher in ihrem Verhalten war, gute Umgangsformen und ein natürliches und freies Auftreten hatte.

Frau Schmidt verlässt uns zum heutigen Tage. Wir bedanken uns für ihre Mitarbeit und bedauern ihr Ausscheiden. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Bremen, den 31.12.2012
Mit freundlichen Grüßen



Richard Stolz
Leiter IT

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft