Arbeitszeugnis Muster Bankkaufmann


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Bankkaufmann besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 als Bankkaufmann in unser Unternehmen ein und wurde in der Hauptabteilung Privatkunden eingesetzt.

Zu seinen Aufgaben gehörten insbesondere:

*
Beraten von Kunden hinsichtlich Nutzungsmöglichkeiten von Konten, Zahlungsverkehrsprodukten (u.a. Electronic Banking-Produkte), Anlagemöglichkeiten in Aktien, Schuldverschreibungen, Investmentzertifikaten und Finanzierungen
*
Selbstständiges Abwickeln des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs für Kunden
*
Bearbeiten von Kundenaufträgen im Rahmen der Kontoführung
*
Bearbeitung von Wertpapierordern
*
Verkaufen von Geldanlageprodukte
*
Beurteilen von Sicherheiten und Bearbeiten der Sicherungsvereinbarungen,
*
Auswerten von Geschäftsvorgängen mit Hilfe der Instrumente des betrieblichen Rechnungswesens
*
Beurteilen von Kosten und Erlösen einer Kundenbeziehung

Herr Schmidt identifizierte sich mit seinen Aufgaben und zeichnete sich durch ein großes Engagement und Pflichtbewusstsein sowie seine kundenorientierte Einstellung aus. Wir haben ihn als belastbaren Mitarbeiter kennengelernt, der seine Aufgaben auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen gut bewältigte.

Herr Schmidt verfügt über umfangreiche und fundierte Fach- und Spezialkenntnisse, die er stets zielorientiert in die Praxis umsetzte. Er ist zudem sehr lernmotiviert und hat sich vom 01.12.2009 bis zum 25.11.2011 nebenberuflich und mit sehr großem Erfolg zum Fachwirt für Finanzberatung weitergebildet. Er war daher für unsere anspruchsvollen Privatkunden ein ebenso kompetenter wie geschätzter Gesprächspartner, auf dessen besonnenes und durchdachtes Vorgehen sich unsere Kunden und wir vollkommen verlassen konnten.

Sein gut strukturierter Arbeitsstil war geprägt durch große Effizienz, Selbstständigkeit und Genauigkeit sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen stets weit über unseren Erwartungen. ___ Herr Schmidt hat seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war loyal, hilfsbereit und jederzeit einwandfrei. Hervorzuheben sind seine absolute Vertrauenswürdigkeit und sein ausgeprägtes Überzeugungsvermögen.

Herr Schmidt verlässt uns zum heutigen Tage. Wir bedanken uns für seine Mitarbeit und bedauern sein Ausscheiden. Wir wünschen Herrn Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Erfolg.

Regensburg, 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, trat am 01.01.2005 als Bankkauffrau in unser Unternehmen ein und wurde in der Hauptabteilung Privatkunden eingesetzt.

Zu ihren Aufgaben gehörten insbesondere:

*
Beraten von Kunden hinsichtlich Nutzungsmöglichkeiten von Konten, Zahlungsverkehrsprodukten (u.a. Electronic Banking-Produkte), Anlagemöglichkeiten in Aktien, Schuldverschreibungen, Investmentzertifikaten und Finanzierungen
*
Selbstständiges Abwickeln des nationalen und internationalen Zahlungsverkehrs für Kunden
*
Bearbeiten von Kundenaufträgen im Rahmen der Kontoführung
*
Bearbeitung von Wertpapierordern
*
Verkaufen von Geldanlageprodukte
*
Beurteilen von Sicherheiten und Bearbeiten der Sicherungsvereinbarungen
*
Auswerten von Geschäftsvorgängen mit Hilfe der Instrumente des betrieblichen Rechnungswesens
*
Beurteilen von Kosten und Erlösen einer Kundenbeziehung

Frau Schmidt identifizierte sich mit ihren Aufgaben und zeichnete sich durch ein großes Engagement und Pflichtbewusstsein sowie ihre kundenorientierte Einstellung aus. Wir haben sie als belastbare Mitarbeiterin kennengelernt, die ihreAufgaben auch unter erschwerten Arbeitsbedingungen gut bewältigte.

Frau Schmidt verfügt über umfangreiche und fundierte Fach- und Spezialkenntnisse, die sie stets zielorientiert in die Praxis umsetzte. Sie ist zudem sehr lernmotiviert und hat sich vom 01.12.2009 bis zum 25.11.2011 nebenberuflich und mit sehr großem Erfolg zur Fachwirtin für Finanzberatung weitergebildet. Sie war daher für unsere anspruchsvollen Privatkunden eine ebenso kompetente wie geschätzte Gesprächspartnerin, auf deren besonnenes und durchdachtes Vorgehen sich unsere Kunden und wir vollkommen verlassen konnten.

Ihr gut strukturierter Arbeitsstil war geprägt durch große Effizienz, Selbstständigkeit und Genauigkeit sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen stets weit über unseren Erwartungen. ___ Frau Schmidt hat ihre Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt und unseren Erwartungen in jeder Hinsicht entsprochen.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Kunden war loyal, hilfsbereit und jederzeit einwandfrei. Hervorzuheben sind ihre absolute Vertrauenswürdigkeit und ihr ausgeprägtes Überzeugungsvermögen.

Frau Schmidt verlässt uns zum heutigen Tage. Wir bedanken uns für ihre Mitarbeit und bedauern ihr Ausscheiden. Wir wünschen Frau Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Erfolg.

Regensburg, 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft