Arbeitszeugnis Muster Fachlehrer


männlich     weiblich

Auf der Grundlage von 25.000 Zeugnis-Analysen:
Die gelb markierten Aspekte sind in Arbeitszeugnissen für den Beruf Fachlehrer besonders wichtig

Arbeitszeugnis


Herr Michael Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, wurde vom 01.01.2005 bis zum 31.12.2012 an unserer Schule als Fachlehrer beschäftigt. Im Rahmen der Vermittlung fachpraktischer und fachtheoretischer Inhalte in den Fächern Deutsch und Englisch in allen Jahrgangsstufen umfasste sein Aufgabengebiet insbesondere:

*
Planen und Vorbereiten des Unterrichts anhand der Lehrpläne für die einzelnen Klassen und Arbeitsgemeinschaften entsprechend der für die Unterrichtsfächer geltenden Richtlinien sowie anhand des bisherigen Unterrichtsfortschritts
*
Anleiten der Schüler zum selbstständigen Lösen praktischer Aufgabenstellungen
*
Organisieren und Leiten von Gruppen- und Stillarbeiten
*
Erteilen von Hausaufgaben und Besprechen der Ergebnisse sowie Durchführen, Überwachen und Besprechen von Klassenarbeiten
*
Beraten von Schülern und Erziehungsberechtigten in Bezug auf Fördermöglichkeiten sowie Aufzeigen von individuellen Hilfsmaßnahmen bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
*
Wahrnehmen administrativer Aufgaben, z.B. Informieren der Teilnehmer an Elternabenden sowie Beschaffen und Verwalten von Materialien und Geräten
*
Planen, Vorbereiten und Durchführen von Fachkonferenzen, Klassenkonferenzen und Klassenbesprechungen sowie Vorbereiten und Durchführen von Wandertagen, Schulfeiern und Exkursionen

Herr Schmidt zeigte großen Fleiß und Eifer. Die Anforderungen, welche die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit sich bringt, bewältigte er gut. Herr Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und bildete sich zudem kontinuierlich weiter, wobei er die neu erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen sehr erfolgreich in seiner täglichen Arbeit einsetzte. Seine Vorgehensweise zeichnete sich durch eine hohe Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Selbstständigkeit aus. ____. Herr Schmidt hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Sein Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Schülern war hilfsbereit und jederzeit einwandfrei. Wir bescheinigen ihm gern, dass er Erziehungsberechtigten gegenüber korrekt und sicher in seinem Verhalten war, gute Umgangsformen und ein natürliches und freies Auftreten hatte.

Herr Schmidt verlässt uns zum 31.12.2012. Wir bedanken uns für seine Mitarbeit und bedauern sein Ausscheiden. Wir wünschen Herrn Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Erfolg.

Bremen, 31.01.2013


Richard Stolz








Hinweis!: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

Arbeitszeugnis


Frau Maria Schmidt, geboren am 1. Februar 1965, wurde vom 01.01.2005 bis zum 31.12.2012 an unserer Schule als Fachlehrerin beschäftigt. Im Rahmen der Vermittlung fachpraktischer und fachtheoretischer Inhalte in den Fächern Deutsch und Englisch in allen Jahrgangsstufen umfasste ihr Aufgabengebiet insbesondere:

*
Planen und Vorbereiten des Unterrichts anhand der Lehrpläne für die einzelnen Klassen und Arbeitsgemeinschaften entsprechend der für die Unterrichtsfächer geltenden Richtlinien sowie anhand des bisherigen Unterrichtsfortschritts
*
Anleiten der Schüler zum selbstständigen Lösen praktischer Aufgabenstellungen
*
Organisieren und Leiten von Gruppen- und Stillarbeiten
*
Erteilen von Hausaufgaben und Besprechen der Ergebnisse sowie Durchführen, Überwachen und Besprechen von Klassenarbeiten
*
Beraten von Schülern und Erziehungsberechtigten in Bezug auf Fördermöglichkeiten sowie Aufzeigen von individuellen Hilfsmaßnahmen bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
*
Wahrnehmen administrativer Aufgaben, z.B. Informieren der Teilnehmer an Elternabenden sowie Beschaffen und Verwalten von Materialien und Geräten
*
Planen, Vorbereiten und Durchführen von Fachkonferenzen, Klassenkonferenzen und Klassenbesprechungen sowie Vorbereiten und Durchführen von Wandertagen, Schulfeiern und Exkursionen

Frau Schmidt zeigte großen Fleiß und Eifer. Die Anforderungen, welche die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit sich bringt, bewältigte sie gut. Frau Schmidt verfügt über gute Fachkenntnisse und bildete sich zudem kontinuierlich weiter, wobei sie die neu erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen sehr erfolgreich in ihrer täglichen Arbeit einsetzte. Ihre Vorgehensweise zeichnete sich durch eine hohe Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Selbstständigkeit aus. ____. Frau Schmidt hat die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit ausgeführt.

Ihr Verhalten gegenüber Kollegen, Vorgesetzten und Schülern war hilfsbereit und jederzeit einwandfrei. Wir bescheinigen ihr gern, dass sie Erziehungsberechtigten gegenüber korrekt und sicher in ihrem Verhalten war, gute Umgangsformen und ein natürliches und freies Auftreten hatte.

Frau Schmidt verlässt uns zum 31.12.2012. Wir bedanken uns für ihre Mitarbeit und bedauern ihr Ausscheiden. Wir wünschen Frau Schmidt für den weiteren Berufsweg viel Erfolg.

Bremen, 31.01.2013


Richard Stolz

Hinweis: Das Beispiel-Zeugnis enthält und erläutert die typischen Auffälligkeiten und Mängel von Arbeitszeugnissen im genannten Berufsbild. Bitte verwenden Sie die Formulierungen nicht für ein eigenes Zeugnis und beachten die jeweils eingeblendeten Kritikpunkte.

 
 
Informationen und Dienstleistungen

Durchschnittliche Notenverteilung in deutschen Arbeitszeugnissen

Note 1
33.2%
Note 1,5
8.8%
Note 2
35.1%
Note 2,5
1.8%
Note 3
15.8%
Note 3,5
1.8%
Note 4
3.3%
Note 4,5
0.0%
Note 5
0.2%

Quelle: Studie - Notenvergabe in qualifizierten Arbeitszeugnissen

Zeugnis-Hotline

Bei Fragen zum Thema Arbeitszeugnis stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

030/420 285 24 (zum Ortstarif)

 

Weiterführende Dienstleistungen von arbeitszeugnis.de

arrow Ich möchte mein Zeugnis prüfen und evtl. überarbeiten lassen
arrow Ich möchte mir ein Zeugnis erstellen lassen (zur Vorlage beim Arbeitgeber)

WIR SIND PARTNER IM

Mitglied im BVMW
Bundesverband
mittelständische Wirtschaft